Dienstag, 30. Mai 2017

gestricktes ....

Gestrickt wird natürlich auch ....

6*2017
Mein Wikinger Wams :-D
Nach Anleitung von der climp-every-mountain diesmal ohne Löcher
Wolle war der "Rest" helles blau von Holst Garn, ein Urlaubsmitbringsel aus Dänemark. Das habe ich in einem dunklen Jeansblau eingefärbt dazu passend die Filisilk

http://www.ravelry.com/projects/Wollhexe01/climb-every-mountain-2





5*2017
Die Urlaubs- Reit- und Gummistiefelsocken fürs Tochterkind. Nach wunsch gefärbt und gestrickt...




Da das mit der englischen Anleitung ja super geklappt hat... gleich noch eine von Heidi Kirmaier ausprobiert :-D  http://www.ravelry.com/projects/Wollhexe01/sunshine-coast
Wolle war diesmal ein Urlaubsmitbringsel aus Dänemark (Tides von Holst Garn) und passend eingefärbtes Filisilk. 





Das erste mal nach nach einer englischen Anleitung gestrickt......
Wolle war hier Seidenstraße eingefärbt in ein zartes Puderrosa
 http://www.ravelry.com/projects/Wollhexe01/climb-every-mountain
 
e







Ein überzieh Pulli oder Poncho ergo Poncholover, 
mit doppeltem Faden (High Twist gefärbt in Steingrau 
und Lanaturs Alpaka Silk)



 Kuscheltuch Paris- Toujours aus Feinheit von Zitron, gefärbt in einem Farbverlauf Jeans
http://www.ravelry.com/projects/Wollhexe01/paris-toujours



Ein Ponchotuch mit doppeltem Faden gestrickt.
Traumseide gefärbt in Eisblau mit Lanartus Baby Alpaka Silk
http://www.ravelry.com/projects/Wollhexe01/ponchotuch

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen